Tontaubenschiessen

Tontaubenschiessen

Auch Wurfscheibenschiessen genannt, ist Tontaubenschiessen eine olympische Disziplin. Mit einer Flinte wird mit Schrotmunition auf Wurfgeschosse geschossen, die nur dank grösster Präzision und Konzentration getroffen werden. Wer schon immer Tontaubenschiessen lernen und einen Einblick in diese faszinierende Sportart wollte, hat jetzt die Gelegenheit dazu. Während einem halben Tag kannst du in Begleitung eines professionellen Instruktors das Wurfscheibenschiessen lernen, Vorkenntnisse sind keine nötig. Während den vier Stunden werden die wichtigsten Grundlagen zum Tontaubenschiessen vermittelt: Augendominanz, Fussstellung und Körperhaltung, vorbereiten der Flinte etc. Auch weitere Informationen zu diesem Sport –wie z.B. Munition, Wettkämpfe, Schulungen etc. – kommen nicht zu kurz. Bist du bereit, die Tontauben zu Staub werden zu lassen?

CHF 495.-

Gutschein / Termin

Durchführung


Täglich, ganzjährig
(Verschiebung bei starkem Regen)

Dauer
ca. 4 Stunden (mehrere kleine Pausen inbegriffen)

Ort
Elsass (ca. 25 min von Basel)

Für ein persönliches Angebot für Gruppen kontaktiere uns direkt per E-Mail oder Telefon.

Angebotdetails Tontaubenschiessen


Inbegriffen
inkl. alle erforderlichen Utensilien (Leihflinte, Munition, Tontauben, Gehörschutz, Schutzbrille).

Gruppengrösse
max. 30 Personen

Mindestalter
18 Jahre

Die Versicherung ist Sache des Teilnehmers. 

Standort Tontaubenschiessen

Unser Tontaubenschiessen Erlebnis findet im Elsass statt.


Bewertung